Am Klosterhof 1, 40472 Düsseldorf

Unsere Wohnbereiche

Behindertenhilfe Einrichtung in Düsseldorf-Unterrath

Die Wohnbereiche

Leben im Hauptwohnhaus

Unser Haupthaus Haus St. Josef befindet sich mitten in einem Wohnviertel. Durch die verkehrsgünstige Lage, können alle zentralen Punkte der Stadt Düsseldorf und der Umgebung gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auf dem großzügigen und parkähnlichen Gelände befinden sich mehrere Wohnhäuser und all die Plätze, an denen sich die Bewohner/-innen sowie Gäste des Hauses St. Josef gerne aufhalten:

  • Ein Sinnesgarten
  • Ein Spielplatz
  • Die Teestube im Freizeitbereich, die als Café und Treffpunkt genutzt wird
  • Das Schwimmbad, das ohne feste Zeiten auch auswärtigen Besuchern/-innen offen steht
  • Ein gemütlicher Seniorenclub

Die luftigen und sympathisch eingerichteten Wohnzimmer laden zu geselligen Nachmittagen und Abenden ein. Die großzügigen Wohnungen und Zimmer sind freundlich und hell eingerichtet. Alle Bewohnerinnen und Bewohner werden durch unsere engagierten Fachkräfte mit emotionalem Engagement betreut.

Die Außenwohngruppen

In der näheren Umgebung des Hauptwohnhauses befinden sich die Außenwohngruppen oder das „Betreute Wohnen“. Diese Wohnangebote liegen eingestreut in Wohnsiedlungen bzw. auch in üblichen Mietshäusern.
Die Wohneinheiten sind ebenfalls individuell auf die Bedürfnisse der hier lebenden Menschen ausgerichtet und zielen in ihrer Ausgelagertheit auf eine Verselbständigung der Lebensführung – soweit dies dem Einzelnen möglich ist.
Das Haus St. Josef bietet in all seinen Wohnbereichen die Möglichkeit, differenzierte Lebensentwürfe umzusetzen. Das Konzept des lebenslangen Wohnens setzt auf Kontinuität und Beheimatung auf der Basis eines partnerschaftlichen Miteinanders.